Was ist ein tragbares Zaun

Ein tragbarer Zaun, auch als Abschleppzaun bekannt, ist ein unterirdischer Elektrozaun, der in einem landwirtschaftlichen Gebiet errichtet wurde. Der tragbare Zaun besteht normalerweise aus hochwertigen verzinkten Stahlkabeln und starken Stahlrohren, und der maßgeschneiderte Typ besteht häufig aus PVC-Material.

Material

Der tragbare Zaun besteht aus Paneelen oder Abschnitten, die durch Schweißen oder Metallschmelzen verbunden sind. Es ist für alle Arten von Wetterbedingungen ausgelegt und sehr langlebig. Diese Paneele werden dann zu einem vollständigen tragbaren Zaun zusammengesetzt. Die Paneele sind auf einem Holzrahmen montiert, der am Untergrund befestigt ist.

Der tragbare Zaun kann entweder komplett vor Ort oder zumindest sehr nahe daran gebaut werden. In einigen Fällen werden tragbare Zäune teilweise vor Ort gebaut. Auf anderen Baustellen werden jedoch zuerst geschweißte tragbare Zaunabschnitte errichtet, gefolgt von tragbaren Paneelen, die am Rahmen befestigt sind. Wenn der Abschnitt fertig ist, wird er an die Pfosten geschweißt und mit der Bewehrung zusammengehalten, um den endgültigen sicheren Zaun zu schaffen.

In den meisten Fällen werden die tragbaren Zaunkomponenten direkt in einem Holzrahmen geschweißt. Ist dies nicht möglich, kann der Rahmen zusammengeschraubt werden. Die Zaunpaneele können entweder verschweißt oder zusammengeschraubt werden. Einige Unternehmen stellen auch kundenspezifische Zaunplatten her, die den Spezifikationen entsprechen.

Leistungen

Was sind die Vorteile der Verwendung eines geschweißten Drahtes oder eines geschweißten tragbaren Zauns? Erstens ist der verzinkte Draht sehr effektiv, wenn es um die Kontrolle der Menschenmenge geht. Es rostet nicht und wird bei extremen Wetterbedingungen nicht beschädigt und ist daher sehr widerstandsfähig. Da die verwendeten Schweißnähte dauerhaft im Metall platziert sind, sind nach der Installation des tragbaren Zauns keine Reparaturen erforderlich.

Schweißdraht

Der geschweißte Draht kann als tragbarer Zaun verwendet werden und wird häufig auf diese Weise verwendet. Die anfänglichen Anschaffungskosten sind möglicherweise höher als bei tragbaren Zäunen, halten jedoch länger und sind widerstandsfähiger. Wenn der Draht mit dem Zaunrahmen verschweißt wurde, ist er auch sehr stark und robust. Die geschweißte Bühnenbarriere ist ein weiterer Vorteil der Verwendung von geschweißten tragbaren Zäunen. Diese Phasenbarriere wird häufig für vorübergehende Sicherheitszwecke verwendet, z. B. für Umzäunungen an Grenzen oder für die Zugangskontrolle an Zugangspunkten.

Nachteile von geschweißten tragbaren Zäunen

Einige Nachteile der Verwendung von geschweißten tragbaren Zäunen sind jedoch die Notwendigkeit einer ständigen Reparatur und die Notwendigkeit, die Zaunplatte nach längerem Gebrauch auszutauschen. Zweitens kann der Schweißprozess gefährlich sein. Geschweißte Zäune können leicht rosten. Es kann die Pfosten beschädigen und dazu führen, dass sie sich im Laufe der Zeit verschlechtern. Sobald der Draht mit dem Rahmen verschweißt wurde, ist es schwierig, die Höhe und Position des Zauns anzupassen. Schließlich bieten Baustellen, auf denen am häufigsten tragbare Zäune verwendet werden, nicht genügend Feuchtigkeit und Bodenschutz, um die Entwicklung von Schimmel und Mehltau zu verhindern.

Verwendung eines tragbaren Zauns

Ein tragbarer Zaun kann auch für private und gewerbliche Anwendungen verwendet werden. Für Wohnzwecke kann der Zaun verwendet werden, um zu verhindern, dass Kinder Schulen und Spielplätze betreten. Die Bühnenbarriere, die sich normalerweise am Rand des Spielplatzes befindet, kann so gestaltet sein, dass sie ein Vorhängeschloss oder einen Alarm enthält und aus starkem Stahl besteht. Für den kommerziellen Gebrauch wird eine tragbare Zaunplatte bevorzugt, die aus einer Verriegelungsvorrichtung besteht, da sie ein höheres Schutzniveau für Unternehmen biete

Arten von Materialien

Hersteller von tragbaren Zaunpaneelen bieten eine Vielzahl von Materialien und Konfigurationen an. Es gibt vier Haupttypen von Materialien, aus denen temporäre Zaunplatten hergestellt werden. Aluminium, Holz, Vinyl und Polyester werden üblicherweise für den Bau von Holzzäunen verwendet. Angelhäuser aus Aluminium mit Klappschalen am Boden sind eine beliebte und kostengünstige Alternative zu Kunststoffpaletten. Der Fischschutz aus Aluminium erfordert jedoch mehr Wartung und kann eine kürzere Lebensdauer haben als Zaunplatten aus Vinyl und Polyester.

Kosten

Kosten

Handgefertigte tragbare Zäune

Es gibt auch handgefertigte Versionen von tragbaren Zäunen, bei denen Stangen und Stahlgitter als Hauptstützbeine für diejenigen verwendet werden, die ohne Stangen oder Balken schließen möchten. Diese Systeme erfordern kein Schweißen oder Zementieren und sind viel schwieriger zu beschädigen oder zu schneiden. Die Stangen- und Wellenabschnitte können einzeln ausgetauscht werden, und ein handbetätigter Pfostentreiber kann Abschnitte von Pfostentreibern ersetzen.