Regelmäßige Reinigung

Regelmäßige Reinigung

Alle Außenflächen sammeln Schmutz, Staub und Verunreinigungen und müssen gereinigt werden. Sie müssen regelmäßig gereinigt werden, damit sie gut aussehen. Green Plank®-Verbundwerkstoffe sind wartungsarme Produkte, keine wartungsfreien Produkte. Die periodische Reinigung von Green Plank®-Verbundwerkstoffen wird empfohlen. Auch wenn sie sauber erscheinen, ist es wichtig, die Bildung von Pollen / Ablagerungen zu verhindern, die Schimmel verursachen können Wir empfehlen eine Grundreinigung mit einem Verbunddeckreiniger oder einer Kombination aus Seife (Geschirrspülmittel), heißem Wasser und einer weichen Borstenbürste. Nach der Reinigung gründlich ausspülen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Produkt zum Reinigen / Entfernen von Flecken von Ihrem Deck verwendet wird, sollten Sie einen kleinen Bereich an einer unauffälligen Stelle testen, um festzustellen, ob das Produkt unerwünschte Verfärbungen verursacht. Das gesamte Deck mit einem Gartenschlauch und nicht mit einem Hochdruckreiniger abspritzen. Der Hochdruckreiniger sprüht Seifenpartikel auf andere Oberflächen und verursacht möglicherweise Flecken. Die Verwendung eines Gartenschlauchs ist eine bessere Methode, um hausgemachten Reiniger vorsichtig abzuspülen und alle Wasserflecken zu entfernen. Haushaltsdruckreiniger mit Sprühdüse können verwendet werden, um Flecken, Schmutz oder Schimmel zu entfernen, es besteht jedoch die Gefahr, dass Seifenpartikel auf andere Oberflächen gesprüht werden.

Natürliche Verwitterung & Farbveränderung

In den ersten Monaten nach der Installation ändern Green Plank®-Verbundprodukte auf natürliche Weise ihre Farbe, wenn sie zu einem etwas helleren Farbton als die ursprünglich gekaufte Farbe verwittern. Wie bei feinen Hartholzböden treten die meisten Farbveränderungen in den ersten drei bis sechs Monaten auf. Nach dieser Phase werden Green Plank®-Verbundprodukte natürlich und schön wetterbeständig. Inkonsistente oder ungleichmäßige Sonneneinstrahlung und Witterungseinflüsse führen dazu, dass das Deck ungleichmäßig wetterfest wird. Obwohl dieser Zustand nur vorübergehend ist, können Sie eine ungleichmäßige Exposition verhindern, indem Sie das Deck in den ersten Wochen nicht mit Teppichen, Matten oder Möbeln abdecken.

Schmutz oder Ablagerungen

Reinigen Sie den Terrassenbelag mit warmem Seifenwasser und einer weichen Bürste, um Schmutz oder Ablagerungen zu entfernen.

Schimmel & Mehltau

Wenn Schmutz wie Pollen und Schmutz auf der Deckoberfläche verbleiben dürfen, kann sich Schimmel vom Biofilm ernähren. Es wird empfohlen, einen Schlauch und warmes Seifenwasser mit einer weichen Bürste zu verwenden, um die Nahrungsquelle und den Schimmel zu entfernen.

Eis und Schnee

Calciumchlorid oder Steinsalz, das in vielen Home centers erhältlich ist, schmilzt Eis auf Terrassen. Spülen Sie es ab, wenn Sie es zum ersten Mal praktizieren. Verwenden Sie keine Metallschaufeln und scharfkantigen Werkzeuge. Diese können die Terrassenoberfläche beschädigen.

Wasser (Tannin) Flecken

Tanninflecken treten natürlich bei allen Holzarten auf und wandern manchmal in Verbunddecks an die Oberfläche, wo Oberflächenholzfasern Sonne und Wasser ausgesetzt sind. Tanninflecken können während oder kurz nach der Installation auftreten. Tanninflecken verschwinden mit der Zeit. Je nach Jahreszeit kann dies mehrere Wochen bis mehrere Monate dauern. Sobald Tanninflecken nach Abschluss des Verwitterungsprozesses verschwunden sind, treten sie nicht mehr auf. Verwenden Sie warmes Seifenwasser oder einen anderen handelsüblichen Verbunddeckreiniger und eine Bürste mit weichen Borsten, um die Entfernung von Tanninflecken zu beschleunigen. Wenn Sie einen handelsüblichen Verbunddeckreiniger verwenden, befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers.

Krita

Alle farbigen Kreidelinien sind dauerhaft. Wenn Sie den Bereich mit warmem Seifenwasser und einer weichen Bürste schrubben, kann sich ein Teil der Kreide lösen.

Kreidemarkierungen

Allt matspill bör tas bort så snart som möjligt. För att ta bort, skölj med en slang och använd varmt tvålvatten och en mjuk borste för att ta bort spill från ytan. Skölj med varmt vatten.

Öl- / Fett- / Lebensmittelflecken

Alle verschütteten Lebensmittel sollten so schnell wie möglich entfernt werden. Zum Entfernen mit einem Schlauch absprühen und mit warmem Seifenwasser und einer weichen Borstenbürste verschüttetes Material von der Oberfläche entfernen. Mit warmem Wasser abspülen.

Tintenflecken

Tinten können dauerhaft sein. Das Schrubben mit warmem Seifenwasser kann den Fleck jedoch aufhellen. Gründlich ausspülen. NIEMALS Reiniger auf Chlorbasis verwenden.

ALLGEMEINES

Die Diagramme und Anweisungen in dieser Installationsanleitung dienen nur zur Veranschaulichung und sind nicht dazu gedacht oder impliziert, einen lizenzierten Fachmann zu ersetzen. Jede Konstruktion oder Verwendung von Green Plank®-Produkten muss in Übereinstimmung mit allen örtlichen Zonen- und / oder Bauvorschriften erfolgen. Der Verbraucher übernimmt alle Risiken und Haftungen, die mit dem Bau, der Wartung und der Verwendung des Produkts verbunden sind.

Urheberrechte

Die hier verwendeten Texte, Bilder und Abbildungen sind Eigenschaften von Green Plank AB. Die vollständige oder teilweise Reproduktion in irgendeiner Form oder auf irgendeinem Medium ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung ist strengstens untersagt.